Das ursprüngliche Gleichgewicht


Wir leben im größten Wandel aller Zeiten, das ist mittlerweile für fast jeden spürbar. Doch was genau wandelt sich? Und was zeigt sich gerade? Eine menschenunwürdige Welt, die schon lange aus dem Gleichgewicht geraten ist.


Dieses Gleichgewicht wird nun wieder hergestellt und verändert ALLES. Lilith, die als erste Frau Adams für dieses Gleichgewicht steht, kehrt zurück und nimmt ihren rechtmäßigen Platz wieder ein. Sie möchte gleichwertig zum Männlichen das Weibliche leben und verkörpern.


Viele mutige Frauen haben sich bereits von ihrer kollektiven "Erblast" gelöst und Lilith in sich wieder erweckt. Sie gehen voran und stehen für sich ein. Sie haben erkannt, daß sie Liebe nicht durch Anpassung, Leistung, Bemutterung und Lastenträgerin der Männer verdienen müssen. Denn sie haben gelernt sich selbst zu lieben. Die Stärke und Sicherheit in sich selbst zu finden und dadurch ihren männlichen Anteil ebenso zu leben und in innerer Balance zu sein. Das Weibliche lässt sich nicht mehr unterdrücken, denn es kennt seinen wahren Wert, auch wenn es in dieser Welt kleingehalten wurde und weniger bedeutend war.


Nun ist eine Zeit angebrochen, in der das weibliche Prinzip hervortritt und von größter Bedeutung ist. So sind auch die Männer gefragt, ihr inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und ihren weiblichen Anteil zu leben, ihr Herz zu heilen und wieder zu öffnen, und aus diesem offenen Herzen zu handeln und zu leben. Dies ohne Angst, ihre Männlichkeit zu verlieren.


Was führt letztendlich dazu, dass dieser große Wandel geschieht und ein neues Eden in Frieden und Harmonie auf die Erde zurückkehrt?


Kurz gesagt, Lilith kehrt zurück und nimmt den Platz von Eva ein, so wie es ursprünglich war. Dadurch wird eine große Veränderung ausgelöst. Es ist am geschehen. Jede/r trägt seinen Teil dazu bei.


Hochachtung und ein großer DANK an alle mutigen Frauen und Männer, die sich erinnerten und diesen neuen Weg bahnen und dafür einstehen.


Der Widerstand war und ist (noch) groß, doch der Sieg ist nah! Bleiben wir standhaft, denn schon bald werden wir das große FEST DER LIEBE, EINHEIT & HARMONIE feiern!


ALLES WIRD NEU!



Aktuelles
Suche nach Stichwörtern